MENU
Banner Über uns

Blog


AGORA FÜR DAS GUTE LEBEN HANNOVER, NAXOS, IZMIR

BRÜCKE DER ÄGÄIS

Fr., 17 Mai 2024

Die BRÜCKE DER ÄGÄIS startet mit einem PROTERRA FORUM in der Reihe für die Zukunft der Demokratie in Hannover am 14. November 2024. Wissenschaftliche und kulturpolitische Grundlagen werden der breiten […]


FORUM BÜRGER*INNENRÄTE HANNOVER

FORUM und TAG DES GUTEN LEBENS

AGORA HANNOVER – Αγορά Ανόβερο

Di., 07 Mai 2024

Wir arbeiten in Hannover an einem dauerhaften Beteiligungsrat durch Zufallsauswahl. Ein konsultatives Beteiligungsgremium für alle wichtigen Themen. Dazu thematische BÜRGER*INNENRÄTE. Alle Bürgeraktivitäten brauchen eine AGORA HANNOVER für öffentlichen Sitzungen, Konsultation, […]


Hannover als Praxis

Demokratie leben und gemeinsam handeln

Fr., 26 April 2024

Hannover als Praxis für neue demokratische Wege  Es begann 2012 mit Bildungskongressen DEMOCRACY IN MOTION I DIM. Neue Wege demokratischer Praxis wurden von jungen Aktivist*innen diskutiert und erprobt. Zusätzlich sollte […]


11. PROTERRA FORUM zur Zukunft der Demokratie

Armut, Gerechtigkeit und politische Teilhabe in Deutschland und Frankreich

Sa., 20 April 2024

Deutschland, das »Exportland Nummer eins«, die »politische Kraft Europas«. Wie passt diese Stärke mit Armut zusammen? Laut des regelmäßig erscheinenden Armutsberichts leben hierzulande insbesondere Erwerbslose, Alleinerziehende und ihre Kinder sowie […]


Zum 37. Jahrestag der Gründung 1987

PROTERRA JUBILÄUM 2024

Fr., 19 April 2024

Wir haben PROTERRA im Frühjahr 1987 in Naxos und Hannover gegründet. Als eingetragener Verein ist PROTERRA gemeinnützig für Wissenschaft und Forschung, für Bildungskooperation in Hochschulen und Schulen, für Naturschutz und […]


Beratungen zu effektiver Bürgerbeteiligung in Hannover Stadt und Region

Bürgerräte in Hannover

Fr., 12 April 2024

Am 9. April trafen sich in Hannover die Expert*innen für Bürgerbeteiligung in Stadt und Region. Hier die Ergebnisse der Beratungen: Bürger*innenrat Westschnellweg Der Finanzausschuss der Regionsversammlung tagt am 2. Mai […]


Eva von Redecker / DIM

PROTERRA FORUM zur Transformation der Gesellschaft

Di., 28 November 2023

Wir arbeiten bei PROTERRA seit Jahren für demokratische Innovationen. DEMOCRACY IN MOTION, ARTIVISM DRIVES DEMOCRACY, zufallsbestimmte BETEILIGUNGSRÄTE in Hannover und der Region. Eva von Redecker hat zu dieser Praxis in […]


Nobelpreisträgerin OLGA TOKARCZUK in UNRAST / Ästhetik und Politik

REISEFÜHRER

Mi., 01 November 2023

REISEFÜHRER „Beschreiben ist wie benutzen – es verschließt. Die Farben verblassen. die Kanten werden stumpf, das Beschriebene verblasst allmählich und verschwindet. Das betrifft insbesondere Orte. Die Reiseliteratur hat große Verheerungen […]


zufallsbestimmter dauerhafter BETEILIGUNGSRAT HANNOVER / DIM

Bürger*innen in Hannover für eine wirksame Konsultative im Beteiligungsprozess

Fr., 08 September 2023

Eine KONSULTATIVE als zufallsbestimmter dauerhafter BETEILIGUNGSRAT HANNOVER soll das politischen Geschehen der Stadt und der Region wirksam demokratisieren. Gerade in dieser Zeit des überall beklagten Demokratieabbaus brauchen wir Bürger*innen, die […]


BETEILIGUNGSRÄTE für HANNOVER und die REGION / DIM

Demokratie lebt vom Engagement der Bürger*innen / DIM

Di., 01 August 2023

  Demokratie ist seit 2500 Jahren die beste politische Beteiligungsform  der Menschen. Sie setzt Beteiligung der Bürger*innen  voraus, sie ist ein Aktionsfeld mitdenkender und engagierter Bürger*innen. PROTERRA hat vielfältige Projekte […]


Jugendworkshop für die Natur

Aktionen zum Erhalt der Kulturlandschaft auf Naxos

So., 23 Juli 2023

PROTERRA auf NAXOS Unsere landschaftsökologische Arbeit auf Naxos geht in eine neue Phase.  Angesichts der vielfältigen, sehr traurigen Wirkungen des Over-Tourism auch auf Naxos wollen wir jungen Leuten aus Europa […]


Evangelische Erwachsenbildung, Ottersberg, Heinrich Böll Stiftung

BETEILIGUNGSRAT HANNOVER in aller Munde

Sa., 13 Mai 2023

In Deutschland wird viel über BÜRGERRÄTE diskutiert, Bürgerräte entstehen in Kommunen und im Bund. Dennoch gibt es auch viele Vorurteile gegen Bürgerräte, sie reichen bis in die Süddeutsche Zeitung:   „Auf […]


Aktueller Bericht von der Caravane aus Südmexiko

Reisetagebuch Mexiko: Der Süden widersteht – Tag 5

Fr., 12 Mai 2023

Der fünfte Tag der Protestreise der Karawane „Der Süden widersteht“ gegen Zerstörungsprojekte im Südosten Mexikos ist geprägt von einem Angriff auf das Campamento Tierra y Libertad, den Folgen der Klimakatastrophe […]


zufallsbestimmter Beteiligungsrat für die Kommune

PARTIZIPATIVE DEMOKRATIE

Do., 23 Februar 2023

Politische Beteiligung der Öffentlichkeit durch einen dauerhaften zufallsbestimmten Beteiligungsrat in Hannover Das Konzept für den zufallsbestimmten Beteiligungsrat Hannover liegt im Detail vor1. Es basiert auf vierjähriger Bürger*innen-Arbeit nach Anregungen von […]


Citizen Participation with Art Action

SUMMER SCHOOL NAXOS

Do., 23 Februar 2023

Hier ein erster Überblick zu unserer dauerhaften SOMMERSCHULE NAXOS, der „AGORA MANOLIS GLEZOS“. Sie knüpft an unsere gemeinsamen Arbeiten mit Manolis Glezos zu Demokratie und Ökologie auf Naxos an. Die […]


An ihren Schuhen werdet ihr sie erkennen

Ich war in Lützerath

Di., 24 Januar 2023

                                                            […]


Dauerhafter Beteiligungsrat

Zufallsbestimmter Beteiligungsrat Hannover

Mo., 24 Oktober 2022

Hannover hat starke Bürger*innen. Viele wichtige Projekte lassen sich dennoch gegenwärtig nicht optimal politisch verwirklichen. Daher brauchen wir einen dauerhaften zufallsbestimmten Beteiligungsrat, der sich der Sache der Bürger*innen annimmt!!! Südschnellweg […]


Aktivist*innen auf Naxos

Democracy and Participation with artistic education

ACT FOR PEACE NAXOS 2023-2024–

Do., 06 Oktober 2022

  Am 4. Oktober haben wir zum Thema ACT FOR PEACE-DEMOCRACY AND PARTICIPATION WITH ARTISTIC EDUCATION ein Trainingsprogramm auf Naxos für die beiden letzten Maiwochen 2023 bei der EU eingereicht. […]


Zwischen Erhalt der Phrygana und Schutz der Landschaft

NEUANFANG auf NAXOS

Fr., 26 August 2022

  Naxos ist eine Insel in der Mitte der Ägäis. Die Phrygana bestimmt das Bild weiter Teile der Landschaft. Sie ist eine immergrüne Buschvegetation äußerster endemischer Vielfalt, mit zahlreichen nur […]


Hannah Arendt und Richard Jacob Bernstein zur Demokratie.

Denkanregungen für die demokratische Praxis in Hannover   

Mi., 24 August 2022

MEINUNG, WAHRHEIT und POLITIK Weil Politik auf instabilen und widerstreitenden Meinungen (doxai) basiert, nicht auf echter Erkenntnis ewiger Formen bzw. Ideen, kann es den Anschein haben, als würden in der […]


Die internationale Recherche AG veröffentlicht eine vollkommen überarbeitete Neuauflage ihres Reports zur Beteiligung europäischer Unternehmen am Tren "Maya": https://deinebahn.com/ Der folgende Text bietet einen Überblick über die Situation vor Ort im Sommer 2022:

Die koloniale Schiene der Deutschen Bahn – Zur Neuauflage des Reports „Tren Maya Made in Germany“

So., 21 August 2022

Europäische Konzerne beteiligen sich am zynisch benannten „Maya“-Zug, einem zerstörerischen Megaprojekt im Südosten Mexikos. Es ist nicht die einzige Verwicklung der DB in Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung. Angriffe auf Autonomie und […]


Jetzt bei PROTERRA mitmachen! Mitglied werden.

MITGLIED WERDEN BEI PROTERRA

Sa., 20 August 2022

  PROTERRA e. V.    Ortskamp 16   D-30539 Hannover www://proterra-hannover.de   MITGLIED WERDEN BEI PROTERRA   PROTERRA PROJECT COOPERATION e.V. ist seit 1987, also seit 35 ein gemeinnütziger Verein in Hannover, […]


Sanierung des Südschnellweges in Hannover nach Minimal-Eingriffs-Gebot“

Rechte der Natur für die LEINEMASCH in HANNOVER

Sa., 20 August 2022

PETITION ZUM SÜDSCHNELLWEG DURCH DIE LEINEMASCH Klaus Windolph hat am 18. August Sven-Christian Kindler/Bundestagsabgeordneter, Julia Willie Hamburg/Vorsitzende der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Niedersächsischen Landtag und Steffi Lemke/Bundesumweltministerin in Hannover […]


ERASMUS+ Youth Workers Kongress 8.-22.9.2022 auf Naxos / Griechenland

PROTERRA HANNOVER startet mit ACT FOR PEACE und Partizipation ins Jahr 2022

Mo., 28 Februar 2022

PROTERRA HANNOVER startet mit Partizipation ins Jahr 2022: ACT FOR PEACE – Europäischer Kongress für Bürgerbeteiligung, Bürgerräte, partizipative Demokratie und künstlerische Vermittlung in der Öffentlichkeit: 8.-22. September 2022 auf Naxos […]


Persönlichkeiten unterstützen Bürgerbeteiligung

Unterstützer*innenkreis des Beteiligungsrates Hannover

Di., 15 Februar 2022

Der BETEILIGUNGSRAT HANNOVER wird von der politischen Beteiligungsinitiative der Stadt gegründet, um ein neues Kapitel der Partizipation in Hannover zu starten. Dazu bedarf es eines Beschlusses des Stadtrates. In drei […]


Gründung 1987

PROTERRA 35. Vereinsjubiläum

Mo., 17 Januar 2022

Proterra Project Cooperation e.V. – Gründung 1987 Wir hatten auf einer Reise der Tellkampfschule nach Algerien Sehnsucht nach politischer Initiative. In der Sahara entwickelte Tobias Hübotter die Idee, sich an […]


Gira por la Vida (Reise für das Leben) der Zapatistas 

Treffen mit den ZAPATISTAS in Madrid

Mo., 17 Januar 2022

Am 13. August 2021, auf den Tag genau 500 Jahre nach der vorgeblichen „Eroberung“ des heutigen Mexikos, fand die Demonstration „Ihr habt uns nicht erobert“ im Zuge der Gira por […]


Einführung eines zufallsbestimmten BETEILIGUNGSRATES HANNOVER

BEITEILIGUNGSRAT HANNOVER – politische Erklärung

Fr., 12 November 2021

Politische Erklärung zur Bürgerbeteiligung in Hannover – Einführung eines zufallsbestimmten BETEILIGUNGSRATES HANNOVER Eine breite Bürgerbewegung in Hannover möchte die Demokratie durch mehr Partizipation der Bürger*innen stärken und qualitativ ausbauen. Das […]


Start der Agorá 2022

AGORA MANOLIS GLEZOS NAXOS

Fr., 12 November 2021

AGORA MANOLIS GLEZOS – Einladung Θυμόμαστε μαζί τον Μανώλη Γλέζο 8.-22. September 2022 auf Naxos Manolis Glezos mit Klaus Windolph / Naxos Akademie in Chalki / Naxos. Beteiligt euch persönlich […]


Demokratie Aktionen von PROTERRA

AKTUELLES von PROTERRA im September 2021

Mo., 23 August 2021

Hannover, 16.08.2021   Liebe Freundinnen und Freunde, wir starten nach der Sommerpause. Hier erst einmal Informationen zu allen Neuigkeiten. Unsere Initiativen für eine wirkungsvollere Bürger*innen Beteiligung in Hannover treten in […]


No al Tren Maya! Dieser Text ist Teil einer Recherche zur Beteiligung deutscher Unternehmen am Tren Maya Projekt. Weitere Veröffentlichungen folgen.

Der Zug der Zerstörung, Teil 1

Mo., 03 Mai 2021

(Der Zug kommt nicht allein: Bauarbeiten an der neuen Autobahnstrecke) [Fußnote 1] Der sogenannte „Maya-Zug“ (Tren Maya) ist ein von der (sich selbst erst als „linken“ nun „liberal“ bezeichneten) Regierung […]


Bewegung der Bürger*innen in Hannover für umfassende Beteiligung

Hannover – Modellstadt für Bürger*innen-Beteiligung !?

Fr., 09 April 2021

Hannover steht vor der Einführung eines per Zufallsauswahl bestimmten Beteiligungsrates. Nach über zwei Jahren freiwilligen Engagements der Bürger*innen entscheiden jetzt die Mitglieder des Stadtrates Hannover. Wird Hannover ein deutsches Modell […]


PARTIZIPATION und HORIZONTALE DEMOKRATIE

AGORA HANNOVER

Do., 11 Februar 2021

Wir arbeiten in Hannover an einem Bürgerrat durch Zufallsauswahl. Ein konsultatives Beteiligungsgremium für alle wichtigen Themen. Der Bürgerrat braucht eine AGORA für seine öffentlichen Sitzungen. Die Agora ist zudem ein […]


Sommerakademie auf Naxos

AGORA MANOLIS GLEZOS

Mi., 20 Januar 2021

In Griechenland ist 2020 der Freiheitskämpfer und Politiker, Poet und Ökologe Manolis Glezos gestorben. Manolis war unser Freund und wir haben Jahrzehnte zusammengearbeitet. Deshalb haben wir mit seinen politischen Weggefährt*innen, […]


Zufallsbestimmter Beteiligungsrat

BÜRGERRAT HANNOVER

Di., 19 Januar 2021

BÜRGERRAT HANNOVER    POLITISCHE BETEILIGUNGSINITIATIVE HANNOVER Bürgerbeteiligung stärken Einwohner*innen Rat für Hannover Auswahl nach dem Zufallsprinzip Gemeinsam sind wir stark Den Beteiligungsrat für die Einwohner*innen in Hannover können wir nur […]


Die Initiative zur Stärkung von Gemeinde und Projekt hat begonnen

„Comunidades Solidarias“ im Projekt Chico Mendes

Do., 31 Dezember 2020

(english below // español abajo) Im Rahmen der Spendenkampagne „Comunidades Solidarias“ (Gemeinden in Solidarität) sammelt Chico Mendes Alemania in Kooperation mit RICO e.V. (Netzwerk der kommunitären Initiativen) und Proterra e.V. […]


Berichte aus den von den Tropenstürmen #ETA und #Iota betroffenen Gemeinden // Informes de las comunidades afectadas por las tormentas tropicales #ETA y #Iota

Selbstorganisation im Angesicht der Zerstörung

So., 22 November 2020

Während der guatemaltekische Kongress mit Zynismus und Böswilligkeit den Haushalt für 2021 verabschiedet und dabei die Interessen der Bevölkerung mit Füßen tritt, während Gelder aus den Bereichen Bildung, Gesundheit, Bekämpfung […]


Politische Beteiligungsinitiative Hannover / Democracy in Motion / DIM

Beteiligungsrat Hannover

Fr., 30 Oktober 2020

Beteiligungsrat Hannover Der Beteiligungsrat Hannover ist eine politische Beteiligungsinstanz der Einwohnerinnen und Einwohner. Er steuert die Verfahren zur Entwicklung wirksamer Lösungsvorschläge. Diese sollen die politischen Entscheidungen auf einer breiten Basis […]


Demokratie in Hannover

Demokratie I Δημοκρατία

Fr., 30 Oktober 2020

    Am Zustand der Außenräume, lese ich gerade, kann man den Zustand der Gesellschaft ablesen. Wie wahr. Muss man dann von Deutschland erst nach Katalonien oder nach Naxos fahren, […]


Die Finca „Primavera“ in San Cristobal Verapaz

Fr., 04 September 2020

Autor: Rony Morales Noch im Jahr 2000 arbeiteten die „mozos colonos“ der Familie Flips Díaz auf der Farm. Eine Bezeichnung für Bauernfamilien, die meistens seit Generationen auf einem Grundstück lebten, […]


unser Beitrag zur #StreetStory-Challenge von grenzgänger Hamburg

Der bittere Beigeschmack des Kaffees

Sa., 30 Mai 2020

Zapatistas  Ein Kaffee am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen?! Viele würden dieser Aussage sicherlich zustimmen. Doch was wisst ihr über die Ursprünge eures Lieblingsgetränks? ☕️?️‍♀️ grenzgänger Hamburg haben uns in ihrer […]


Auch Chico Mendes Alemania stellt die COVID-19 Pandemie vor Herausforderungen, doch unsere Soli-Arbeit geht weiter

GRENZENLOSE Solidarität in Zeiten von Corona

Di., 19 Mai 2020

Im Laufe des letzten Jahres haben sich in drei verschiedenen deutschen Städten – Münster, Berlin und Hamburg – Solidaritätsgruppen zusammengefunden, die sich die direkte Unterstützung des Wiederaufforstungs- und Umweltbildungsprojekt „Proyecto […]


Vor einem Jahr begann die "Chico Mendes Tour 2019" und mit ihr eine neue Geschichte der Solidarität

Chico Mendes Alemania: Als alles begann…

Mi., 06 Mai 2020

Vor einem Jahr begann mit dem 14. Democracy in Motion – Forum die „Chico Mendes Tour 2019“ – und mit der Tour unsere Solidaritätsarbeit als Chico Mendes Alemania. Vor 365 Tagen […]


Die Arbeit im Wiederaufforstungsprojekt "Chico Mendes" läuft weiter

Auswirkungen der Corona-Krise in Pachaj

Fr., 24 April 2020

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es in Pachaj (Standort des Proyecto de Reforestación Chico Mendes) keine bestätigten COVID-19 Fälle. Zunächst eine erfreuliche Nachricht, die jedoch mit Vorsicht zu genießen ist, da […]


Was die Corona-Pandemie und die Gegenmaßnahmen der Regierung für die Bevölkerung bedeuten

Corona erreicht Guatemala

Fr., 17 April 2020

Wie gerade überall auf der Welt, geht das Corona-Virus auch an Guatemala nicht vorbei und verursacht tiefe Einschnitte in das alltägliche Leben. Offizielle Zahlen registrieren bereits mehr als 200 infizierte […]


Politische Beteiligungsinitiative / Democracy in Motion / PROTERRA

BÜRGERBETEILIGUNGSKONZEPT HANNOVER

Di., 31 März 2020

Bürgerbeteiligungskonzept Hannover Präambel Die Landeshauptstadt Hannover hat seit den siebziger Jahren große Erfahrung mit effektiver Bürgerbeteiligung. Demokratie ist aber in ständiger Bewegung. Die Beteiligung aller Einwohnerinnen und Einwohner soll zukünftig […]


YANG / YOUTH ACTION NAMIBIA GERMANY 2008 - 2011

Jugendaktion zur Versöhnung mit Namibia

Do., 26 März 2020

Seit 2008 arbeitet die Namibia AG der Marie Curie Schule und der Internationale Club Gerda Freise an einem Versöhnungsprogramm mit Jugendlichen in Namibia (YANG – Youth Action Namibia Germany). Die […]


Das Leben jetzt verändern: Beispiele

ÄSTHETIK UND POLITIK IN GRIECHENLAND

Mi., 25 März 2020

Heute am 25.3.2019 trafen sich Mitso Palaiologopoulos, Klaus Windolph, Eugenia Arsenis und Roula Palaiologopoulou in einem Café in Pagkrati in Athen. Jenny und ich hatten tagelang ein Konzept für unser […]


Bildungsprojekt mit Finnland

Working Together for International Competence in Education

Mi., 25 März 2020

Internationale Kompetenz – PROTERRA startet ein europäisches Bildungsprojekt mit Finnland PROTERRA baut zusammen mit der Region Hannover (http:// www.region-hannover.de) und der Region Hämeenlinna (http://www.hameenliitto.fi) in Südfinnland einen internationalen Informationspool im […]


PROTERRA-Jugendclub begleitet internationale Projekte

Internationaler Club Gerda Freise

Mi., 25 März 2020

Junge Aktivist*innen in internationalen PROTERRA-Projekten Seit 2008 besteht der Internationale Club Gerda Freise bei PROTERRA. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig, um an den laufenden internationalen Projekten zu arbeiten. Im Guatemala […]


Vorstand Proterra

Corinna Mundzeck

Mo., 23 März 2020

PROTERRA – Neuer Vorstand Ohne Gegenstimmen ist Corinna Mundzeck zur zweiten Vorsitzenden von PROTERRA gewählt worden. Ebenso ohne Gegenstimmen sind Klaus Windolph (1. Vorsitzender) und Martina Rüthnick (Kassenfüh-rung) bestätigt worden. […]


PROTERRA 25.-26.11.2016 bei Anna Lindt in Göttingen

Anna Lindh Netzwerktreffen in Göttingen

Di., 10 März 2020

Anna Lindh Netzwerktreffen vom 25. bis 26.11.2016 in Göttingen PROTERRA ist Mitglied der Anna Lindh Foundation. Zum diesjährigen deutschen Netzwerktreffen der Stiftung traf sich einer kleiner Kreis der Vertreter der […]


PROTERRA Besuch in Flegessen

FLEGESSEN – HASPERDE – KLEIN SÜNTEL

Di., 10 März 2020

Unser Kooperationsbesuch in der Dorfgemeinschaft für PARTIZIPATION und DEMOKRATIE südlich von Hannover Wir waren in Flegessen zunächst zufällig vorbeigekommen und hatten im Dorfcafé Inse Brandes kennen gelernt. So kamen wir […]


PROTERRA

INTERNATIONALER CLUB GERDA FREISE

Di., 10 März 2020

PROTERRA INTERNATIONALER CLUB GERDA FREISE Gerda Freise war unsere bildungswissenschaftliche Mentorin, politische Wegbegleiterin, Partnerin beim Geographentag 1991 in Basel, Ratgeberin in Gesprächen mit meinen Schüler*innen und Freundin. Sie gab dem […]


Aktuelles - Dr. Eugenia Arsenis, Klaus Windolph und Manolis Glezos in Athen

Mit Manolis Glezos sprechen – ÄSTHETIK und POLITIK

Sa., 07 März 2020

Dr. Eugenia Arsenis und Klaus Windolph haben im April 2017 MANOLIS GLEZOS bei sich zuhause in Athen besucht. Es wurde ein mehrstündiges Wiedersehen und ein intensiver Austausch über unser neues […]


Democracy in Motion

HANNAH ARENDT – POLITIK, ÖFFENTLICHKEIT, KULTUR

So., 01 März 2020

Welche Zusammenhänge bestehen zwischen Politik, Kultur und dem Handeln, Anfangen und Herstellen in der Gesellschaft nach HANNAH ARENDT?   Alle menschlichen Tätigkeiten sind bedingt durch die Tatsache, dass Menschen zusammen […]


Reisebericht aus Guatemala vom Projekt "Chico Mendes"

Wiedersehen in Pachaj (Comunidad Maya Quiché in Guatemala)

Sa., 29 Februar 2020

Während ihrer 4-wöchigen Guatemala-Reise über Weihnachten und Neujahr, verbrachten Victor Hübotter und Lennart Heygster von PROTERRA die erste Januar Woche im Proyecto de Reforestación Chico Mendes. Aus den Bergen von […]


PROTERRA

ÖLBÄUME AUF NAXOS FÜR DEN KLIMASCHUTZ

Fr., 21 Februar 2020

Auf Naxos liegt der Ursprung der ökologischen Aktivitäten von PROTERRA. Daran knüpfen wir Jahr für Jahr auch mit dem Pflanzen von Ölbäumen der traditionellen Sorten an.   So reichen die […]


Democracy in Motion

Neue Grundsätze der Bürgerbeteiligung in Hannover

Do., 26 September 2019

Die Landeshauptstadt Hannover hat seit den siebziger Jahren große Erfahrung mit effektiver Bürgerbeteiligung. Demokratie ist aber in ständiger Bewegung. Die Beteiligung aller Einwohnerinnen und Einwohner soll zukünftig ein selbstverständlicher Teil […]


Guatemala

Kooperation mit dem Maya-Projekt Chico Mendes

Mo., 01 Juli 2019

Das „Proyecto de Reforestación Chico Mendes“, gelegen im westlichen Hochland Guatemalas, kämpft durch die gezielte Wiederaufforstung bedrohter Baumbestände gegen Umweltzerstörung und soziale Unterdrückung durch die korrupten Eliten des Landes. Die […]


Kiosk der Demokratie

KIOSK OF DEMOCRACY

Mo., 01 Juli 2019

Sascha Windolph is a sculptor and painter in Hanover. As an artist he also worked in Leipzig. He has been a member of PROTERRA since it’s founding and closely associated […]


EARTHvism / ARTivism

KONZEPTION ARTIVISM DRIVES DEMOCRACY

Mi., 17 Oktober 2018

„Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“               […]


In Griechenland - Das Leben jetzt ändern: Beispiele. Αλλαγή ζωής τώρα: Παραδείγματα.

Ästhetik und Politik

Di., 02 Oktober 2018

Dr. Eugenia Arsenis und Klaus Windolph beschäftigen sich mit einem Ausschnitt der Realität der Gesellschaft Griechenlands. Den einfachsten Zugang zur alltäglichen Lebenswelt und der Gemeinschaft der Menschen ermöglicht das Leben […]


The example of the Movimento Cinque Stelle (Five stars) in Italy // 10. PROTERRA Forum 16.2.2017

Populism in Europe – How we recognise and what we do against Populism

Mo., 10 April 2017

The example of the Movimento Cinque Stelle („Five stars“) in Italy Samuele Segoni (Alternativa Libera), Prof. Dr. Filippo Catani (University Florence), Svenja Appuhn (Green Youth), Maik Bischoff (Anti War House […]


3rd PROTERRA-Forum Hannover for the future of Democracy 27.6.2014

Democracy – a political system for the rich of the world?

Di., 22 Juli 2014

Democracy – a political system for the rich of the world? was being discussed during our 3rd Forum Democracy in Motion taking place in Hanover. Like we had specifically taken a look at Catalonia and Sicily during Forum I and II, this time we brought Greece as an example for the credibility crisis of parliamentary democracy that is currently existent in many societies. We invited locals to speak about and discuss this question (not only limited to Greece of course) with our Greek guest Prof. Dr. Georgios Mentis, professor at the Law School of the University of Athens.


Flüchtlingscamp in Hannover

Refugee day in Hannover

Do., 10 Juli 2014

Since one month 40 refugees from Sudan occupie the Weißekreuzplatz in Hanover city to fight against the german laws for refugees, which prohibit leaving the city, working and getting medical care (except it’s a case of emergency). Moreover the refugees fight against their deportation and for the right to stay here


Italy

The real emergency

Do., 19 Juni 2014

The continual arrivals of immigrants on the south coasts is the most evident aspect, exploited not only by the media, but also by the Italian institutions in order to have more money to counteract departures from the African coasts, rather than to improve the reception


Film "Bye bye Barcelona"

Barcelona and the difficult coexistence with the tourism

Fr., 11 April 2014

The documentary „Bye bye Barcelona“ analyzes this phenomenon and questions whether the decision-makers in the city have to work only for the economic benefit or have to take into account the welfare of the residents and be committed for the responsible tourism. Barcelona is not what it seems to be and it is time to wonder… is this the city where we want to live?


16. März 2014

Annexion der Krim

Fr., 28 März 2014

At the so-called referendum of March 16 almost 97% of living, dead and unborn people in Crimea, of any ethnicity and nationality, voted for the unification of Crimea with Russia. The supervisors and observers present at referendum wore green and were armed.


Ana de Blas 2014 - Demokratiebewegungen in Katalonien

Iaioflautes. The never ending struggle

Do., 20 März 2014

IaIoflautas, literally, Grandparents flutes are, as they call themselves, the generation that fought and got a better life for their children. The name itself says so much about them. It comes from the original spanish concept Perroflauta


Das Leben muss jetzt weltweit auf eine neue, partizipative Demokratie umgestellt werden

Democracy – Europe and the XXII Century

Fr., 28 Februar 2014

Western democracy is suffering mutations and its final form will depend from these and the forces existing within societies that will shape it.


Aktionen der Bürger*innen - Überlegungen 2014

When demonstrations are not enough

Fr., 28 Februar 2014

Civil disobedience and nonviolent direct actions are tools to make our campaigns more effective and allow us to ask ourselves about the effectiveness of our actions; because we want to see real changes happen


Die Straßenkunst in Athen als Ausdrucksform des politischen Wandels

Street Art – Crisis Art 2014

Fr., 28 Februar 2014

Art street make people realize some things that happen around them and -sometimes- they cannot see. In Greece, these years that the country is lost in crisis street art has „bloomed“, something that was not happening some years ago


NO MUOS - Kampagne zur Entmilitarisierung Siziliens

No MUOS. A campaign for demilitarization of Sicily

Mo., 27 Januar 2014

ple from all over Italy joined the movement to say NO MUOS and NO to the militarization of Sicily and Italy, with demonstrations, peaceful resistance, artivism, road-blocks, by settling lawsuits and pointing the No MUOS demands out to the Parliament.


ESCHRACHE - Das Recht auf Protest, das auf die Verantwortlichen hinweist - SPANIEN

ESCHRACHE – The right of protest pointing out responsibles

Di., 14 Januar 2014

Nuria Millán / Spain. Escrache was considered the word of 2013 according to a Spanish foundation. Nothing else could be expected. Escraches emerged in Argentina, when were used to point out […]


PARKING DAY 2014 IN ATHEN

PARK(ing) Day. Reclaiming public spaces

Di., 07 Januar 2014

Sofia Kozanidou / Greece. PARK(ing) Day is an event that is being held annually since 2005. It’s global character helps citizens, artists and activists to temporarily transform parking spaces into […]


Die Clowns Army als Weg politischen Handelns

Clown Army. A different nonviolent route.

Do., 02 Januar 2014

Nowadays, things do not have change. But we change (as Thoreau was saying). For that reason, modern nonviolent actions and civil disobedience has taken a different route. To be more specific, one new form of this type of activism is Clown Army that uses clowning and nonviolent tactics to act against corporate globalization, war, and on other issues.


Abonniere unseren Newsletter!

& schließe dich anderen Abonnent*innen an!


Der Newsletter wird per E-Mail verschickt. Der Newsletter enthält Informationen über Veranstaltungen und Informationen über unseren Verein. Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, Dritten nicht zur Verfügung stellen. Du kannst dich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit deine Einwilligung für den Erhalt des Newsletters widerrufen.

Datenschutz * Hiermit stimme ich dem Erhalt des kostenlosen Newsletters von PROTERRA Project Cooperation e. V. zu. Die dazugehörigen Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiere diese (Datenschutzerklärung).

Mit PROTERRA verbinden

fb fb

Mit Democracy in Motion verbinden

fb

Mit Artivism Drives Democracy verbinden

fb